DruckversionSend by email

Aktuelle Grösse: 100%

Land der Zwischenstopps

Cherbourg - eine Stadt mit 4 Häfen

Das Hafenbecken ist zu jeder Tages- und Nachtszeit zu besichtigen und ist Teil des größten künstlichen Hafens der Welt mit einer Fläche von 1500 Hektar. Dieser Bau ist eine fabelhafte Erschaffung aus dem 17. und 18. Jahrhundert und besteht aus drei Dämmen und 4 Häfen:

  • Yachthafen
  • Handelshafen
  • Fischereihafen und
  • Militärhafen

 

Cherbourg und der transatlantische Epos

Cherbourg hatte (und hat noch) die Ehre viele namenhafte Passagierschiffe beherbergen zu dürfen. Das wohl bekannteste ist die Titanic, welche am 10. April 1912 die letzten 281 Passagiere aus den verschiedensten Klassen abholte. Sowohl arme Einwanderer als auch reiche Aristokraten befanden sich auf diesem damals einzigartigen Schiff. Anlässlich dieses Ereignisses feierte Cherbourg 2012 das einhundertjährige Jubiläum.

 

Titanic

 

Später in den 30er Jahren kamen bekannte Stars wie Charlie Chaplin, Liz Schneider, Richard Burton oder Fernandel. Erfahren Sie mehr.

 

Cherbourg, Stadt der kurzen Aufenthalte

Seit 2007 der Kreuzfahrt-club gegründet wurde, erfreut sich Cherbourg wachsender Beliebtheit als Zwischenstopp für zahlreiche Kreuzfahrtschiffe. Circa 25 Passagierschiffe kommen in Cherbourg jährlich an, darunter immer häufiger große Kreuzfahrt-Liner. Während es 2007 noch 6.637 Passagiere waren, sind es 2011 bereits 50.000 gewesen.

Für weitere Informationen und eine Liste aller Stopps im laufenden oder kommenden Jahr kontaktieren Sie den Transatlantikhafen (“Gare Maritime”).

 

Meines Aufenthaltes
Zeiten des Aufenthalts
  • Français
  • English
  • Deutsch